Hinweis

Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie dieses, um den Test durchzuführen.

Bearbeitungsstand

Aktuelle Frage: 0/28

  

Sie benötigen 75% richtige Antworten zum Bestehen der Prüfung. Sie haben 0% der Fragen richtig beantwortet.

[2005/2 - ] 13] Aussagenkombination

Welche Störungen lassen sich mit der systematischen Desensibilisierung bevorzugt behandeln (Indikation)?

  1. Isolierte Phobien
  2. Akute und subakute Psychosen
  3. Zwänge
  4. Situativ gebundene Ängste
  5. Frei flottierende Ängste

[F 12. Pfrüfungsklausur] 22) Einfachauswahl

Einfachauswahl

Welche Aussage trifft zu?

Der Einsatz von Lithiumsalzen erfolgt in erster Linie zur Therapie von:

    [F 20. Prüfungsklausur] 12) Aussagenkombination

    Aussagenkombination

    Welche der folgenden Aussagen zu Morbus Parkinson trifft (treffen) zu?

    1. Das Krankheitsbild kann mit einer depressiven Symptomatik verwechselt werden.
    2. Bei Parkinsonerkrankung entwickelt sich sehr selten eine Demenz.
    3. Beim Gangbild sind große Schritte und ein lebhaftes Mitschwingen der Arme ty-pisch.
    4. Eine Parkinsonsymptomatik kann durch Psychopharmaka ausgelöst werden.
    5. Psychotherapeutische Verfahren haben vor allem bei psychischen Begleitsymp-tomen eine Bedeutung.

      [2009/1 - ] 16] Aussagenkombination

      Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu?

      Was ist kennzeichnend für eine körperliche Abhängigkeit von psychotropen Substanzen?

      1. Entzugssymptome beim Absetzen der Substanz
      2. Toleranzentwicklung
      3. Akute Bauchspeicheldrüsenentzündung
      4. Vermehrtes Schlafbedürfnis
      5. Konflikte im Familienkreis

      [2007/2 - ] 13] Mehrfachauswahl

      Welche der folgenden Begriffe gehören zu den formalen Denkstörungen?

      Wählen Sie zwei Antworten!

        [F 27. Prüfungsklausur] 4) Mehrfachauswahl

        Welche der folgenden Aussagen zum Intelligenztest (z.B. HAWIE: Hamburg- Wechsler- Intelligenztest für Erwachsene, Mittelwert 100, Standardabweichung 15) treffen zu?

        Wählen Sie zwei Antworten!

          [2006/1 - ] 15] Einfachauswahl

          Bei welcher der folgenden Krankheiten ist das Symptom „Verarmungswahn“ typisch

            [F 20. Prüfungsklausur] 16) Einfachauswahl

            Einfachauswahl

            Welche Aussage trifft zu?

            Bei der Agoraphobie hat sich folgendes Psychotherapieverfahren als am wirksamsten erwiesen:



              [2006/1 - ] 24] Einfachauswahl

              Welche Aussage trifft zu?

              Abwehr ist psychodynamisch gesehen die Fähigkeit:

                [F 24. Prüfungsklausur] 16) Aussagenkombination

                Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu?

                Inhaber einer auf das Gebiet der Psychotherapie beschränkten Heilpraktikererlaubnis sind grundsätzlich berechtigt zur psychotherapeutischen Behandlung von Patienten mit ...

                1. Tic-Störung

                2. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

                3. Anpassungsstörung

                4. Angststörung

                5. Exhibitionismus

                  [F 04. Prüfungsklausur] 23) Einfachauswahl

                  Einfachauswahl

                  Der erweiterte Suizid liegt bei folgendem Geschehen vor:

                    [F 28. Prüfungsklausur] 3) Aussagenkombination

                    Welche der folgenden Aussagen zu Bindungsstörungen (nach ICD-10) treffen zu?




                    1. Wichtig ist die diagnostische Abgrenzung von tiefgreifenden Entwicklungsstörungen (nach ICD-10).

                    2. Beginn vor dem Alter von 5 Jahren.

                    3. Zur klinischen Leitsymptomatik der reaktiven Bindungsstörung gehören repetitive und stereotype Verhaltensmuster.

                    4. Die reaktive Bindungsstörung wird von anhaltenden und ausgeprägten kognitiven Defiziten, die denen des Autismus vergleichbar sind, begleitet.

                    5. Die reaktive Bindungsstörung tritt meist im Kontext von Vernachlässigung oder Misshandlung auf.

                      [2005/2 - ] 16] Einfachauswahl

                      Welche Aussage zum Delirium tremens (Alkoholentzugsdelir) trifft zu?

                        [F 13. Prüfungsklausur] 6) Mehrfachauswahl

                        Mehrfachauswahl

                        Wählen Sie zwei Antworten!

                        Welche der folgenden Voraussetzungen für die Unterbringung eines psychisch Kranken in einem psychiatrischen Krankenhaus muss nach dem Unterbringungsrecht des jeweiligen Bundeslandes vorliegen?

                          [2010/1 -] 5) Mehrfachauswahl

                          Welche Aussagen zur vaskulären Demenz sind zutreffend?

                          Wählen Sie zwei Antworten!

                            [F 04. Prüfungsklausur] 13) Aussagekombination

                            Aussagekombination

                            Welche Aussagen sind zutreffend?
                            Zu den quantitativen Bewusstseinsstörungen zählen:

                            1. Bewusstseinsverschiebung
                            2. Benommenheit
                            3. Somnolenz
                            4. Sopor
                            5. Amnesie

                              [2009/2 - ] 18) Einfachauswahl

                              Ein Patient erzählt von einem auf der Straße liegenden Regenwurm, der speziell für ihn ein Hinweis sei, dass er ein bestimmtes Geschäft aufsuchen solle.

                              Dieses Phänomen lässt sich am ehesten charakterisieren als

                                [F 07. Prüfungsklausur] 12) Einfachauswahl

                                Einfachauswahl

                                Welche Aussage gilt bezüglich der affektiven Störungen

                                  [F 04. Prüfungsklausur] 4) Aussagekombination

                                  Aussagekombination

                                  Zu den charakteristischen Symptomen der Manie zählen:

                                  1. Gedankendrängen
                                  2. Zerfahrenheit
                                  3. Vorbeireden
                                  4. illusionäre Verkennung
                                  5. psychomotorische Enthemmung

                                    [F 17. Prüfungsklausur] 3) Aussagenkombination

                                    Aussagenkombination

                                    Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

                                    Mit welchen Symptomen ist nach abruptem Absetzen der Benzodiazepinmedikation bei langjähriger Benzodiazepinabhängigkeit zu rechnen?

                                    1. Hypersomnie
                                    2. Wahrnehmungsstörungen
                                    3. Krampfanfälle
                                    4. Tremor
                                    5. Dysphorie

                                      [F 04. Prüfungsklausur] 20) Einfachauswahl

                                      Einfachauswahl

                                      Welche Störung liegt am wahrscheinlichsten vor, wenn ein Patient auf die Frage, ob er traurig sei, sofort in Tränen ausbricht?

                                        [F 18. Prüfungsklausur] 23) Aussagenkombination

                                        Aussagenkombination

                                        Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) zu?

                                        Was sind wichtige Elemente der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlung einer Angststörung, wenn identifizierbare Angstauslöser vorhanden sind und der Patient Ver-meidungsverhalten zeigt?

                                        1. Reizkonfrontation
                                        2. Vermittlung eines Erklärungsmodells
                                        3. Psychoedukation
                                        4. Vermeidung der Angstauslöser
                                        5. Ermutigung des Patienten, sich in der Angst auslösenden Situation durch Aktivi-täten abzulenken

                                          [2009/2 - ] 4) Mehrfachauswahl

                                          Wie lässt sich die hebephrene schizophrene Störung charakterisieren?

                                          Wählen Sie zwei Antworten!

                                            [F 14. Prüfungsklausur] 17) Mehrfachauswahl

                                            Mehrfachauswahl
                                            Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
                                            Wählen Sie zwei Antworten!

                                            Besondere Risikofaktoren für Suizidalität sind:

                                              [F 26. Prüfungsklausur] 26) Mehrfachauswahl

                                              Welche der folgenden Aussagen zu psychotherapeutischen Verfahren treffen zu?

                                              Wählen Sie zwei Antworten

                                                [2006/2 - ] 16] Aussagenkombination

                                                Welche der folgenden Aussagen zur Bulimia nervosa trifft (treffen) zu?

                                                1. Die Patienten weisen oft eine unterdurchschnittliche Intelligenz (an der Grenze zur Debilität) auf.
                                                2. Bei einer Fressattacke können solchen Patienten auf einmal über 3000 kcal verzehren.
                                                3. Den Betroffenen fehlt immer die Krankheitseinsicht.
                                                4. Die Kranken zeigen ihre Symptomatik sehr gerne auch in aller Öffentlichkeit.
                                                5. Eine typische Komplikation der Bulimia nervosa ist eine Schilddrüsenentzündung.

                                                [F 25. Prüfungsklausur] 18) Aussagenkombination

                                                Welche der folgenden Aussagen treffen zu?



                                                Zu den spezifischen (isolierten) Phobien nach ICD-10 gehören:

                                                1. Klaustrophobie

                                                2. Höhenangst

                                                3. Generalisierte Angststörung

                                                4. Hysterie

                                                5. Examensangst

                                                  [F 27. Prüfungsklausur] 20) Mehrfachauswahl

                                                  Welche der folgenden Aussagen zur rechtlichen Betreuung treffen zu?


                                                  Wählen Sie zwei Antworten!